Isolierglas

Isolierglas

Zur Verbesserung der Wärme- und Schallfunktion

 Startseite » Industrie » Isolierglas 

Isolierglas

Isolierglas gibt es schon seit etwa 60 Jahren. Das Isolierglas ist eine aus zwei oder mehreren Glasscheiben hergestellte Verglasungseinheit, die durch einen oder mehrere luft- bzw. gasgefüllte Zwischenräume voneinander getrennt sind.

In dem abgeschlossen Raum zwischen den Scheiben befindet sich getrocknete Luft oder Spezialgas. Zur Verbesserung der Wärme- und Schallschutzfunktionen werden moderne Isoliergläser mit unterschiedlicher Gasfüllung ausgestattet. In der Regel handelt es sich um Krypton oder Argon (z. B. beim Wärmeschutz) oder Gemische daraus.
Krypton verbessert unter anderem auch den Schallschutz.

Hohe Anforderungen an Isolierglas

Isolierverglasungen erfüllen generell höhere Anforderungen an Wärme- und Schallschutz als Einscheibenverglasungen.

Das Wärmeschutzglas ist ein Isolierglas, das die Wärme möglichst im Raum und die Kälte möglichst draußen lassen soll. Dies wird durch den sogenannten U-Wert erkennbar gemacht.

Der U-Wert (W/m²K) zeigt an, wie viel Wärme durch das Glas von innen nach außen geht.

Ein niedriger U-Wert bedeutet gute Isolation und geringer Wärmeverlust.
Zum Vergleich:

Einfachglas hat einenU-Wert von 5,8 W/m²K
Isolierglas hat einenU-Wert von 3,0 W/m²K
Wärmedämmglas hat einen U-Wert von 1,1 W/m²K


Mit einem U-Wert von 3,0 W/m²K werden bei einem Haus mit nur 25 m² Fensteranteil 900 Liter Öl verbraucht. Gegenüber sehr guter Wärmeschutzverglasung sind das rund 700 Liter zu viel. Die Wärmeschutzverordnung schreibt für Neubauten und für die Sanierung von Altbauten einen U-Wert von maximal 1,8 W/m²K vor.

Empfehlenswert sind jedoch Gläser mit einem U-Wert von ca. 1,1 bis 1,3 W/m²K. Sie dämmen rund 30 Prozent besser und kosten nur circa 20 Prozent mehr je Quadratmeter.

Sie haben Fragen zu diesem Thema oder möchten sich Ihre Träume in Glas erfüllen?

Gerne stehen wir zur Verfügung. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.

-
Uhr
-
Uhr
-
Uhr
-
Uhr
-
Uhr

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

6 Schritte zum Wunschprodukt

  • 1. Ihre Idee
  • 2. Ihre Anfrage bei uns
  • 3. Unsere Beratung und Planung
  • 4. Fertigung
  • 5. Veredelung nach Ihren Wünschen
  • 6. Lieferung und Montage

Lassen Sie sich inspirieren

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen